Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Neubau einer Ernteerfassungsanlage mit Getreidelager

Bau von fünf neuen Getreidesilos

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Um konkret zu sein: in Edelsfeld wird investiert. Und zwar in den "Neubau einer Ernteerfassungsanlage mit Getreidelager."

Die Veränderungen in der Landwirtschaft betreffen auch das Raiffeisen Lagerhaus Amberg-Sulzbach. Immer größere Landmaschinen sowie gestiegene Anforderungen führten zu der Entscheidung fünf neue Getreidesilos zu bauen.

Schon im Sommer diesen Jahres sollen die Silos in Betrieb genommen werden, um für eine einfache und schnelle Getreideanlieferung zu sorgen. 

Die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG und das Raiffeisen Lagerhaus Amberg-Sulzbach arbeiten dabei eng zusammen. Im Rahmen der Marktstrukturförderung wird das Bauvorhaben unterstützt vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).