Malwettbewerb an der Grund- und Mittelschule Vilseck

„Was ist schön?“ als Thema des 52. Jugendwettbewerbs

„Was ist schön?“

Vilseck, 22.06.2022 – Die Frage „Was ist schön?“ wurden beim diesjährigen Malwettbewerb die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Vilseck gefragt. Dass es darauf keine eindeutige Antwort gibt bzw. die Antwort im Auge des Betrachters und an den eigenen Interessen liegt, zeigten die Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler. Sonnenuntergänge am Meer, Urlaube, Landschaften oder Fantasiebilder sind nur ein paar Beispiele für die tollen Bilder. Selbstverständlich sollten die Schülerinnen und Schüler für ihre schönen Kunstwerke belohnt werden. Deswegen übergaben von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg der Geschäftsstellenleiter in Vilseck Johannes Mayerhofer und Tanja Kreuzer die Preise an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner.

Alle Gewinnerinnen und Gewinner können sich über tolle Preise freuen, die von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG zur Verfügung gestellt wurden:

Die Sieger der 1. und 2. Klassen dürfen sich über ein Baobab-Spiel, ein Stabilo-Set, einen Kinogutschein, einen aufblasbaren Minion oder Textmarker mit Sportbeutel freuen.

Die Preise für die 3. und 4. Klassen sind: Kuturtasche, Kinogutschein oder Deckfarbkasten.

Für die 5. bis 9. Klässler gab es dieses Jahr Gutscheine als Preise: Sportcamp, Buchhandlung Volkert, pro Su-Ro oder Kino.

Seit dem Jahr 1970 gehört der Wettbewerb „jugend creativ“ zum vielfältigen gesellschaftlichen Engagement der genossenschaftlichen Bankengruppe, mit dem junge Menschen in ihrer Entwicklung gefördert und an gesellschaftlich wichtige Themen herangeführt werden. Außer in Deutschland wird der Wettbewerb von Genossenschaftsbanken in Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz jährlich durchgeführt. Mit rund 600.000 Beiträgen pro Jahr ist er der weltweit größte Jugendwettbewerb seiner Art. Seit Beginn haben nunmehr über 90 Millionen Kinder und Jugendliche mitgemacht.