Übergabe des 14. vr-mobils

Kinderkrippe „Familientreff“ in Sulzbach-Rosenberg freut sich über neuen Begleiter

Gute Fahrt!

Sulzbach-Rosenberg, 29.04.2022 – Die Fahrt kann beginnen! Die Kinderkrippe „Familientreff“ in Sulzbach-Rosenberg hat ab sofort einen neuen Begleiter bei Spaziergängen: mit Hilfe des vr-mobils mit Elektroantrieb können längere Spaziergänge mit den Kleinsten mühelos gemacht werden. Die Kinder und die Erzieherinnen freuen sich schon sehr auf die ersten Ausfahrten.

Die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG startete im Jahr 2018 mit der Übergabe der vr-mobil Kinderbusse. Aufgrund des eingebauten Elektromotors lässt sich das vr-mobil kinderleicht schieben, auch wenn alle sechs Sitzplätze belegt sind. Das vr-mobil für die Kinderkrippe „Familientreff“ ist schon der 14. Kinderbus, der im Genossenschaftsgebiet der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG übergeben wurde.

Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG Erich Übler übergab den Kinderbus an die Kinderkrippe „Familientreff“ und wünschte allzeit gute Fahrt sowie viel Freude mit dem neuen Gefährt. Die Leiterin der Kindertagesstätte Anastasia Nößner bedankte sich für die tolle Spende und sagte, dass das vr-mobil für die Spaziergänge eine sehr große Erleichterung für die Erzieherinnen sei und die Kinder dabei sehr viel Spaß haben werden.
Der Kinderbus im Wert von knapp 5.000 Euro wurde aus dem Topf des Gewinnsparvereins angeschafft.

In diesem Sinne: gute und sichere Fahrt!