Malwettbewerb Grund- und Mittelschule Hahnbach

„Bau dir deine Welt!“ als Thema zum 51. Jugendwettbewerb

v.r. Kundenberaterin Tina Windisch und Kundenberater David Hubmann übergeben die Preise an die glücklichen Gewinner

„Bau dir deine Welt!“

Hahnbach, 26.07.2021 – „Bau dir deine Welt!“: so lautete das Thema des 51. Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Hahnbach durften ihrer Kreativität dabei freien Lauf lassen. Dass dies sehr gut gelungen ist, zeigt sich an den großartigen Kunstwerken, die entstanden sind. Der Jury fiel es alles andere als leicht aus den verschiedenen Werken die Siegerbilder zu küren. Baumhäuser, Fantasiewelten, kunterbunte Landschaften – von allem war etwas dabei.

In der Aula der Schule Hahnbach wurde die Siegerehrung im Rahmen einer kleinen Feier durchgeführt. Rektor Heinz Meinl begrüßte die Kinder und dankte für die Teilnahme. Tina Windisch von der Raiffeisenbank in Hahnbach lobte die Kinder für ihre großartigen Werke und auch Lehrerin Kerstin Arnold für die Zusammenarbeit und Durchführung des Wettbewerbs. Während der Corona-Pandemie ist dies nicht zu unterschätzen. Tina Windisch und ihr Kollege David Hubmann durften anschließend die Preise übergeben.

Die Schülerinnen und Schüler, die die ersten drei Plätze belegt haben, durften sich über folgende Preise freuen:  Baobab-Spiel, Stabilo Stifte-Set, Deckfarbkasten, Kinogutscheine, Fußbälle und Kühlhandtücher

In der Grundschule gab es Plätze für:
Mila, Martin, Matthias, Mathilda, Jasmin, Theresa, Johannes, Melina, Jonas, Malte, Christoph, Marie, Anja, Madlen, Alena, Eva, Fabian, Lena-Marie, Alexander, Florian, Larissa

In der Mittelschule gab es Plätze für:
Aischa, Sina, Leonie, Fatime, Kilian, Gesa, Keani, Melina, Julia

Seit seiner ersten Auflage im Jahr 1970 ist der Jugendwettbewerb „jugend creativ“ eine Gemeinschaftsinitiative von Genossenschaftsbanken weltweit. Heute findet der Wettbewerb in Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und in der Schweiz statt und zählt zu den größten Jugendwettbewerben der Welt.