vr-mobil Kinderbus für die Kindertagesstätte St. Josef in Vilseck

Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG übergibt vr-mobil Kinderbus

v.l. Vorstandsmitglied Martin Sachsenhauser, Kindergartenleitung Monika Mrosek, Vorstandsmitglied Erich Übler

Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg macht die 10 voll

Sulzbach-Rosenberg, 16.11.2020 – Voller Stolz blickt die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG auf ihre zweijährige Erfolgsgeschichte mit den gespendeten vr-mobilen zurück. Das Gefährt sorgt nicht nur unterwegs für Aufsehen, sondern bereitet den Kindern sowie den Erzieherinnen große Freude. Die Vorstandsmitglieder Erich Übler und Martin Sachsenhauser konnten nun das 10. vr-mobil an die Kindertagesstätte St. Josef in Vilseck übergeben. Der Kinderbus im Wert von knapp 5.000 Euro wurde aus dem Topf des Gewinnsparvereins angeschafft.

 

Die Leiterin der Kindertagesstätte Monika Mrosek freute sich sehr über das vr-mobil, das dazu beiträgt längere Spaziergänge mit den Kleinsten angenehm zu gestalten. Monika Mrosek bedankte sich bei den beiden Vorstandsmitgliedern der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg sowie bei der ehemaligen Elternbeiratsvorsitzenden Tanja Kreuzer, die die Anschaffung des vr-mobils ins Rollen brachte. Aufgrund des eingebauten Elektromotors lässt sich das vr-mobil kinderleicht schieben, auch wenn alle sechs Sitzplätze belegt sind. Die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG wünscht den Erzieherinnen und den Kindern allzeit gute und sichere Fahrt.