Förderpreis: 10 Nominierte stehen fest – Jede Stimme zählt!

Förderpreis wird nach Corona-Auszeit fortgesetzt

Raiffeisenbank startet voller Elan in die nächste Runde des Förderpreises

Sulzbach-Rosenberg, 02.10.2020 – Zum dritten Mal vergibt die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG den Förderpreis im Gesamtwert von 11.111 Euro. Mit diesem Preis setzt sich die Raiffeisenbank für die Region ein und unterstützt die Vereine und sozialen Einrichtungen im Genossenschaftsgebiet bei ihren gemeinnützigen Projekten. Nach der Bewerbungsphase (17.02. bis 15.03.2020) war man zuerst gezwungen den Förderpreis aufgrund Corona pausieren zu lassen. Alle eingereichten Projekte blieben dabei im Rennen. Mit der 1. Jurysitzung konnte der Förderpreis letzte Woche wieder aufgenommen werden.

Der Jury fiel es nicht leicht, sich zwischen all den eingereichten Projekten zu entscheiden. Nach regen Diskussionen hat sich die Jury schließlich auf 10 Projekte für die Votingphase geeinigt.
Die 10 Vereine und die dazugehörigen Projekte, die es in die Votingphase geschafft haben, sind unter www.vr-foerderpreis.de/rbsuro2020 zu sehen. Hier können die Stimmen für die Projekte abgebeben werden: Jede Stimme zählt! Die Votingphase dauert von 03.10.-01.11.2020. Zusätzlich kann jeder sein favorisiertes Projekt mit Spenden unterstützen, wobei für jeweils 10 € Spende 1 Votingpunkt hinzukommt. Am 06.11. ist die offizielle Übergabe des Förderpreises an die Vereine geplant.