Deutschland-Stipendium vergeben

Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG untstützt Tobias Bauer

Tobias Bauer und Vorstandsmitglied Erich Übler

Stipendium für ein Jahr erhalten

Weiden, 19.11.2019 – Das Deutschlandstipendium ist ein nationales Stipendienprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Es wird an der OTH Amberg-Weiden jährlich vergeben und fördert leistungsstarke Studierende der OTH Amberg-Weiden mit monatlich 300 Euro. Neben der Studienleistung werden auch ein ehrenamtliches Engagement sowie besondere Lebensumstände in die Vergabebewertung einbezogen. Die Auswahl zwischen den Bewerberinnen und Bewerbern trifft ein Hochschulgremium.

Während der Bund eine Hälfte der Stipendienmittel finanziert, wird die andere Hälfte von privaten Förderern, Unternehmen und Stiftungen gespendet. Auf diese Weise erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten während der Förderphase auch die Möglichkeit der Vernetzung mit dem Förderkreis.

So hat sich auch die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG dazu entschieden sich dem Programm anzuschließen und Studierende zu unterstützen. In diesem Jahr hat Tobias Bauer das Deutschland-Stipendium von uns erhalten.