Neue Wärmebildkamera dank Förderpreis

für die Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach

von links: Bürgermeister Wilfried Franz, Vorstandsmitglied Erich Übler, Markus Guttenberger, Gerd Pürner, Vorstandsmitglied Martin Sachsenhauser

Sulzbach-Rosenberg, 06.09.2019 –  Beim ersten Förderpreis der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG waren sie dabei - die Freiwillige Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach. Dank der großen Beteiligung am Voting erlangten sie den dritten Platz und erhielten eine Spende in Höhe von 1.750 Euro. In der Bewerbung haben die Verantwortlichen als Projekt ein neues MLF, Mittleres Löschfahrzeug, sowie eine Wärmebildkamera angegeben.

Bürgermeister Winfried Franz freute sich, dass beide Projekte nach knapp einem Jahr umgesetzt werden konnten. Das MLF bekommt die Feuerwehr noch im Oktober und die Wärmebildkamera konnten Markus Guttenberger und Gerd Pürner der Freiwilligen Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach bereits heute vorstellen.

Die beiden Raiffeisen-Vorstandsmitglieder Erich Übler und Martin Sachsenhauser freuten sich darüber, dass der Förderpreis wurzeln geschlagen hat und geplante Projekte in die Tat umgesetzt werden. Denn heutzutage ist das ehrenamtliche Engagement nicht mehr selbstverständlich.