Mit neuem vr-mobil Kinderbus durch Königstein

Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG übergibt sechsten vr-mobil Kinderbus

von links: Vorstandsmitglied Erich Übler, Kundenberaterin Julia Krause, Kindergartenleiterin Kerstin Höller, Krippenleiterin Pia Search, Bürgermeister Hans Koch und Vorstandsmitglied Martin Sachsenhauser

Königstein, 05.04.2019 – Für großes Aufsehen sorgt ab sofort der neue vr-mobil Kinderbus des Kindergartens in Königstein. Dank des Gewinnsparens der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG konnten die Vorstandsmitglieder Erich Übler und Martin Sachsenhauser sowie Kundenberaterin Julia Krause den vr-mobil Kinderbus im Wert von knapp 5.000 Euro übergeben.

Bürgermeister Hans Koch und Kindergartenleiterin Kerstin Höller freuten sich über das neue Fahrzeug, denn dank des zweiten Kinderbusses können nun alle 12 Krippenkinder zusammen mit den Erzieherinnen spazieren gehen.

Der eingebaute Elektromotor unterstützt und lässt den Wagen kinderleicht schieben, auch wenn alle sechs Sitzplätze belegt sind. Der Vorstand wünscht mit dem neuen Kinderbus allzeit gute und sichere Fahrt.