Mitarbeiter spenden für Spielgeräte

Stefan Reither, Stephan Hofstetter und die Kinder freuen sich über die Unterstützung

von links: Vorstandsmitglied Martin Sachsenhauser, Heimleiter Stefan Reither, pädagogischer Leiter Stephan Hofstetter, Marketingleiterin Katja Deinzer, Personalleiterin Heidi Hiltel, Vorstandsmitglied Erich Übler (Bild: Achim Groth)

Bobbycar und Fußbälle kamen gut bei den Kindern an

Sulzbach-Rosenberg, 19.12.2018 – Zu Besuch im Ernst-Naegelsbach-Haus waren Vorstandsmitglieder Erich Übler und Martin Sachsenhauser, Personalleiterin Heidi Hiltel und Marketingleiterin Katja Deinzer. Mit im Gepäck hatten sie eine Spende über 1.500 Euro, 5 Fußbälle, 2 Volleybälle und ein blaues Bobbycar. Die Spendensumme stammt aus privaten Spenden der Raiffeisenbank-Mitarbeiter, welche an der diesjährigen Weihnachtsfeier für das ENH gesammelt wurden.  

Heimleiter Stefan Reither freute sich sehr über die Spende. Von diesem Geld soll noch vor der großen Umbauphase ein Spielgerät für den Außenbereich angeschafft werden. Wie gerufen kommt das Bobbycar für die Mutter-Kind-Gruppe und Fußbälle können wir sowieso gut gebrauchen, betonte er.

Bei der Übergabe war auch der pädagogische Leiter Stephan Hofstetter und zwei Kinder des Ernst-Naegelsbach-Hauses dabei, welche die Bälle mit Freude entgegen nahmen.