Hallenmaster des SV Illschwang

Spannende Turniere auf Kunstrasen

Fröhliche Zuschauer und begeisterte Spieler

Zum zehnten Mal ludt der SV Illschwang zu den Hallenmasters ein. Vom 02.-04.02.2018 spielten 56 Mannschaften auf dem Kunstrasen in der Krötensee-Turnhalle. Zu den Turnieren kamen zahlreiche Gäste zum anfeuern und zuschauen.

Das Highlight der Veranstaltung war der Raiffeisen-Cup am Samstag Abend. Dort spielten die Herrenmannschaften um den Wanderpokal der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG. Sieger des Turniers war der TSV Königstein, der sich gegen die anderen Mannschaften aus dem Landkreis durchsetzte. Rund 500 Zuschauer verfolgten den Raiffeisen-Cup bis spät in die Nacht. Die Organisatoren waren mit der Beteiligung und dem Verlauf der Hallenmasters sehr zufrieden.