Damit das Lesen Flügel bekommt

Artikel der Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 25./26. März 2017

„Lesen verleiht Flügel“. Die benötigen aber auch großzügige Unterstützung. Unser Bild zeigt neben den Kindern von links: Erich Übler (Raiffeisenbank), Konrektor Hans Winkler, Ralf Volkert und die Autorin Dagmar Geisler.

Kinderbuchautorin Dagmar Geisler in Illschwang

Illschwang. (no) Auf ihrer Lesetour, die sie quer durch den Landkreis führte, machte die Kinderbuchautorin Dagmar Geisler auch Station an der Grundschule Illschwang. Dort traf sich auf die Akteure, die der Aktion „Lesen macht Flügel“ letztendlich diese verleihen.
Die Veranstaltungen werden maßgeblich organisiert durch die Buchhandlung Volkert und mit über 1500 Euro gesponsert durch die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg. Vorstand Erich Übler war interessierter Zuhörer bei der Lesung in der Aula für die Schüler der 3. und 4. Klasse. Dagmar Geisler las aus ihrem Buch „Die Tintenkleckser“. Zum Schluss bekamen die Kinder eine persönliche Widmung in die erworbenen Bücher. Konrektor Hans Winkler überreichte als Dankeschön ein Glas Illschwanger Bienenhonig an die Autorin.