Christbäume geschmückt

Kindergartenkinder besuchten die Bank

In den Filialen leuchten und funkeln die Christbäume

Sulzbach-Rosenberg, 04.12.2017 – Bereits zum zweiten Mal lies die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG die Christbäume in den Geschäftsstellen von den Kindergärten schmücken. Voller Freude kamen die Kindergartenkinder in die Filialen und konnten es kaum erwarten die „nackten“ Weihnachtsbäume mit ihrem selbstgebastelten Schmuck zu verzieren.

So wurde in der Filiale in Illschwang, Hahnbach und Vilseck der komplette Baum mit Tannenzweigen verkleidet und mit Engeln und Kugeln behängt. In der Sulzbacher Hauptstelle wurden aus Papier und Holzperlen Sterne und Kerzen gebastelt. Der Christbaum in Edelsfeld wurde mit goldenen Sterne geschmückt und der Baum in Königstein mit vielen Lichterketten hell erleuchtet.

Nach getaner Arbeit hatten sich die Kinder eine Stärkung verdient und konnten sich Lebkuchen und Kinderpunsch schmecken lassen. Im Anschluss ließen sie sich gemeinsam mit den Erzieherinnen eine kurze Führung durch die Bank nicht entgehen.

Traditionell stehen seit dem 1. Advent die geschmückten Christbäume in den Filialen und können dort bewundert werden.

In diesem Jahr wurden die Christbäume vom Kindergarten „Guter Hirte“ in Süß, Kindergarten Schwend, Kindergarten St. Marien in Sulzbach, Kindergarten St. Martin in Schlicht, Kindergarten Königstein und Kindergarten Edelsfeld geschmückt.