Azubis engagieren sich fürs Ernst-Naegelsbach-Haus

Bericht der Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 03.01.2017

Im Bild die Gruppe „Elche“ aus dem Ernst-Naegelsbach-Haus mit (von links) Stefan Reither, Wohngruppen-Leiterin Anita Utz, Erich Übler, Maximilian Hiltel, Nina Beer, Martin Sachsenhauser, Tamara Urbanski, Johannes Schornbaum und Heidi Hiltel (davor).

Sulzbach-Rosenberg. (ksb) Wie in den vergangenen Jahren sammelten die Auszubildenden der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG auch heuer wieder anlässlich der Weihnachtsfeier Geld von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank, um das Ernst-Naegelsbach-Haus zu unterstützen. Dieses Mal kamen 1500 Euro zusammen. Erich Übler, Martin Sachsenhauser und Heidi Hiltel lobten das Engagement ihrer Azubis und waren sicher, dass die Spende zu 100 Prozent dort ankomme, wo sie gute Dienste tue. Heimleiter Stefan Reither bestätigte in seinen Dankesworten, dass mit der Finanzspritze „manche Dinge möglich werden, die sonst unmöglich wären“.