Malwettbewerb Mittelschule Neukirchen-Königstein

Artikel der Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 11. Februar 2016

Im Bild Birgit Stollner (Elternbeirat), Fachlehrerin Monika Hirschmann, Laura Misch, Julia Kindler, Jonas Hermann, Kai Fischer und Lisa Seibold (Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG), vorne sitzend Lena Heinl und Thomas Kimmel.

Bilder von Fußballern, Kfz-Mechanikern und der Oma

Königstein. (wku) "Fantastische Helden und echte Vorbilder" wollten die Macher des aktuellen Malwettbewerbs der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG sehen.

Die Sieger aus der 9. Klasse der Mittelschule Neukirchen-Königstein hatten sich Vorbilder ausgesucht, die Menschen retten. Julia Kindler malte einen Rettungshund und erreichte den dritten Platz. Jonas Hermann stellte einen Rettungshubschrauber dar und wurde Zweiter. Sieger wurde Thomas Kimmel mit seinem Bild "Rettungsdienst". In der 8. Klasse wurde Laura Misch mit ihrem Bild "Jack Sparrow am Set" Dritte, Kai Fischer errang den zweiten Platz mit seinem Bild "Steinzeitmenschen waren auch Helden". Am besten gefiel der Jury Lena Heinls Bild "Tribute von Panem".