Gewinnübergabe - Vespa-Roller gewonnen!

Artikel der Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 01. August 2016

Das Ehepaar Rauch, Kundenberater Marcel Marquardt und Vorstandsvorsitzender Hans Renner.

Gewinnsparen lohnt sich!

Hahnbach. (tat) „Na, ich geh da nierd afe!“ Klara Rauch aus Kötzersricht ist ihr Gewinn nicht so ganz geheuer. Sie steigt dann aber doch auf ihre neue blutrote Vespa Primavera, die sie beim Gewinnsparen der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg gewonnen hat. Der Motorroller im Wert von 3350 Euro ist ihr allererster Gewinn überhaupt, wie die 63-jährige Rentnerin berichtet. Ehemann Josef hat da weniger Berührungsängste. Er will sich auf jeden Fall einen Helm kaufen und den Motorroller fahren.
Im Vorfeld haben die Rauchs, die sich „schon ewig lang“ am Gewinnsparen beteiligen, mit ihrem Kundenberater Marcel Marquardt die markante Farbe ausgesucht und auch schon die Versicherung für das Zweirad abgeschlossen. Jetzt fehlt nur noch die Fahrpraxis -  und ein Helm für Klara Rauch, die sich vielleicht auch noch vom Charme des italienischen Flitzers überzeugen kann.