Malwettbewerb Mittelschule Hahnbach

Artikel der Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 24. Juni 2015

Den Preisträgern der Mittelschule beim Malwettbewerb gratulierten Rektor Heinz Meinl (hinten links), Lehrerin Antje List (hinten, Zweite von rechts) und Marcel Marquardt von der Raiffeisenbank (hinten rechts).

Mittelschüler preiswürdig

Hahnbach. „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ lautete das Motto des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs. Die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg hatte alle Hahnbacher Mittelschüler dazu eingeladen, Bilder, Kurzfilme und Quizlösungen zum Thema Mobilität zu kreieren. Aus zahlreichen Einsendungen wählte eine Jury unter Federführung von Lehrerin Antje List die Gewinner aus. Als ersten Preis gab es für die erste und zweite Klasse ein Zelt, für die dritte und vierte Klasse ein Spiel und ab der fünften Klasse „Ogo Sport Copter Dart“. Die Plätze zwei und drei wurden mit Gutscheinen und Spielen prämiert. Einen Sonderpreis erhielten Veronika Fröhlich und Alena Pichl für besonderes Talent in der Bildgestaltung.