Azubistart 2015 bei der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG

Vorstandsvorsitzender Hans Renner, Personalleiterin Heidi Hiltel, Auszubildende Tamara Urbanski, Julia Feigl und Verbundstudent Moritz Strehl, Betriebsratsmitglied Erika Pilhofer, Prokurist Erich Übler

Start in einen anspruchsvollen Beruf

Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG ist attraktiver Ausbilder

Sulzbach-Rosenberg, 01.09.2015 - Die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG ist als Arbeitgeber bei jungen Menschen gefragt. Das belegen die aktuellen Ausbildungszahlen: Zum 1. September 2015 starten drei Jugendliche und junge Erwachsene bei der Genossenschaftsbank ins Berufsleben. Insgesamt beschäftigt die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG acht Azubis. „Unsere Bank bietet eine fachlich anspruchsvolle Berufsqualifikation und vor dem Hintergrund der derzeitigen Chancen und Herausforderungen in der Finanzbranche spannende Karriereperspektiven“, so Hans Renner, Vorstand der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG.

Nach zwei neuen Azubis in 2014 sowie zwei Berufsstartern in 2013 bildet die Kreditgenossenschaft in diesem Jahr noch mehr junge Menschen aus. „Die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG leistet hiermit einen wichtigen Beitrag, um ihnen Karrierechancen im Genossenschaftsgebiet zu geben“, so der Bankvorstand.

Insgesamt beschäftigen die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken 2015 zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2.345 Auszubildende.