Motivation Radsport

Förderzentrum richtet Mountainbike-Wettkampf aus

Sponsoring durch die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG

Beim Sulzbacher Förderzentrum dreht sich am 21. Mai alles um den Radsport: Schulen aus der Oberpfalz, Mittelund Oberfranken starten bei den Schulsportwettkämpfen in der Disziplin Mountainbiken. Die Siegerteams von drei weiteren bayerischen Regionalentscheiden qualifizieren sich fürs Landesfinale am 11. Juli in Uffenheim. Bereits 2013 hatte die Schule den Wettbewerb aus Geschicklichkeitsprüfung und Cross- Country-Rennen für die drei Regierungsbezirke ausgetragen.

Organisation und Leitung des Rennens liegen in den Händen von Lehrer Rouven Oeckl, der den Mountainbikesport am Förderzentrum ins Leben gerufen hat. Seit vier Jahren nutzen die Schüler schuleigene Mountainbikes im Sportunterricht. Kein Wunder, dass sie am Renntag vorne mitmischen möchten. Als Spender für Pokale und Sachpreise ist wieder die Raiffeisenbank im Boot, die durch ihr Sponsoring den Radsport am Förderzentrum erst ermöglicht hat.

Die hoch motivierte Förderschulmannschaft mit Hans Renner von der Raiffeisenbank, Konrektorin Gisela Lehnerer und Lehrer Rouven

Quelle: Sulzbach-Rosenberger Zeitung