Wünsche und Ängste ausgedrückt

Krötensee-Schüler mit viel Fantasie beim Kreativwettbewerb der Raiffeisenbanken

„Traumbilder – Nimm uns mit in deine Fantasie“ lautete das Thema des Kreativwettbewerbs der Raiffeisenbanken in diesem Jahr. Die Schüler der Krötenseeschule unter der Leitung der Fachlehrerinnen Heidi Jotz, Angela Seitz und Verena Fritz beteiligten sich wieder mit sehr phantasievollen und gelungenen Werken.

Die Ergebnisse bringen Wünsche und Ängste der jungen Künstler ebenso zum Ausdruck wie die Gedanken an eine für sie noch ungewisse Zukunft. Schulleiter Danninger zeigte sich beeindruckt von der künstlerischen Umsetzung dieser Traumwelten. Die Preisgewinner erläuterten ihren Mitschülern kurz ihre Kunstwerke und welche Gefühle sie dabei begleiteten.

Auch Franz Kormann von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg war erneut positiv überrascht von der hohen Qualität der Arbeiten. Er dankte allen Teilnehmern und gratulierte zusammen mit der Schulleitung den Gewinnern.

Die Preisträger der Krötenseeschule beim Raiffeisen-Malwettbewerb mit Franz Kormann von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg (Zweiter von links), Fachlehrerin Heidi Jotz (Vierte von links) und Schulleiter Peter Danninger (links).

Folgende Schüler gewannen beim diesjährigen Raiffeisen-Kreativwettbewerb:

Klasse 5c:

1. Marina Stang

2. Wika Vogel

3. Vanessa Kölbel

 

Klasse 6c:

1. Katja Stang

2. Theresa Lutter

3. Maxi Reinhardt

 

Klasse M7.2:

1. Emil Eurich

2. Karin Windisch

3. Simone Stiegle

 

Klasse M9/2 und M9.3:

1. Nina Rubenbauer

2. Jakob Sperber

3. Stefanie Schorr

4. Dominik Kaspar

5. Ramona Schwemmer

Quelle: Sulzbach-Rosenberger Zeitung