Bank-Azubis schnuppern im Kindergarten

Zwei Auszubildende der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg besuchten kürzlich den Kindergarten St. Marien, um ein soziales Praktikum zu absolvieren. Die Kinder schlossen die beiden jungen Leute schnell ins Herz, zumal sie nicht mit leeren Händen gekommen waren.

Als geduldige „Fahrlehrer“ übten sie mit den Kleinen an einem Bobby-Car. Bei der abschließenden Führerscheinprüfung hatten die Kinder einen Riesenspaß und bestanden „mitAuszeichnung“. Das Bobby-Car durfte der Kindergarten behalten.

Quelle: Sulzbach-Rosenberger Zeitung